Wohlige Wärme für Babys mit dem Heizstrahler Wickeltisch Testsieger Appino 20 von VASNER

Es gibt viele Gründe, sich für einen Wickeltisch Heizstrahler zu entscheiden. Neugeborene und Babys haben es am liebsten schön warm, wenn sie unbekleidet im Kinderzimmer auf dem Wickeltisch liegen. Ein warmes Komfortklima hilft, dass das Kind sich wohl fühlt und entspannen kann. Zu kalte Räume führen dazu, dass das Baby schneller zu schreien anfängt und die Mutter dadurch beim Wickeln gestresster ist. Warum also nicht mit kleinen und wirkungsvollen Mitteln eine behagliche Wärme am Wickeltisch schaffen, dass sowohl das Baby, als auch die Mutter viel entspannter sind?

Man kennt sie aus dem professionellen Bereich, wie in Krankenhäuser und bei Kinderärzten – die Wickeltischheizstrahler mit dem orange-farbenen Licht und der angenehmen Infrarotwärme. Auf Knopfdruck sorgen diese Infrarotstrahler für das Baby ein tolles Klima von ca. 25 °C am Liegeplatz. Das hat den großen Vorteil, dass nicht das gesamte Kinderzimmer mit der normalen Heizung dauerhaft auf hoher Stufe erwärmt werden muss, was erhöhte Heizkosten und eine für das Baby ungesunde Heizungsluft mit sich bringt.

Der beliebte Heizstrahler „Appino 20“ von VASNER wurde jüngst in 2017 zum Testsieger unter den Wickeltisch Heizstrahlern gewählt. Das Profigerät, welches universell im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden kann, hat viele Vorteile gegenüber handelsüblichen Wickeltisch Heizstrahlern, in Bezug auf Verarbeitungsqualität, feine Steuerbarkeit und besonders Sicherheit. Zudem lässt es sich später, wenn der Infrarotstrahler nicht mehr am Wickeltisch benötigt wird, auch noch für die Terrasse oder im Wintergarten verwenden. Mehr zum Testsieger „Appino 20“ erfahren Sie noch an späterer Stelle.

Wissenswertes über Infrarot und die hochwertige Technik von guten Heizstrahlern.

Infrarot gehört zum natürlichen Lichtspektrum und ist besonders geeignet, um Wärme ideal zu übertragen. So gibt es auch Infrarotwärmekabinen und Infrarotsaunen, die mit dieser Infrarottechnik und in diesem Lichtspektrum arbeiten. Infrarot Produkte, wie Heizstrahler und Infrarotheizungen, werden auch oftmals in Praxen und Physiotherapieräumen eingesetzt. Dies liegt an der wohltuenden Infrarotwärme, die den Körper gut entspannt. Diese hochwertige Infrarottechnik mit den Infrarotröhren kommt beim VASNER Appino zum Einsatz. Daher die hohe Qualität des ausgezeichneten Wickeltischheizstrahlers, der mit den hochwertigen Infrarotröhren arbeitet. Hochwertiger, als bei Geräten der 20-30 Euro Klasse. Zudem sind diese Röhren effizienter und der Appino mit seinen feinen, dimmbaren Stufen besser regulierbar.

Der dimmbare Infrarotstrahler für Babys.

Das Gerät von VASNER konnte vor allem durch einen Punkt beim Heizstrahler Wickeltisch Test glänzen. Die ideale Dimmbarkeit sowohl per Fernbedienung, als auch per Knopf an der Gehäuseseite, oder gar per Mobile App über Bluetooth, war mit ein Grund für das „sehr gut“ als Auszeichnung und Testsieger. Die meisten Heizstrahler Wickeltisch Geräte im Markt verfügen über 3 schaltbare Stufen, die meist per Kordel durch Ziehen eingestellt werden. Der Appino verfügt über folgende bare Stufen:

  • 3 Stufen per Knopf am Gerät
  • 5 Stufen per Fernbedienung
  • Stufenlos per Mobile App

So können Sie ganz einfach und sehr fein die Wärme regulieren, um auch wirklich die ideale Temperatur für Ihr Neugeborenes und Baby einzustellen. Denn je nach Situation sind unterschiedliche Wärmegrade nötig. Wenn Sie gerade kurz wickeln, wo das Kind noch leicht bekleidet ist, oder aber Hygiene praktiziert wird, wo das Baby komplett unbekleidet ist.

Der Vorteil im Einsatz – sparen Sie Energie und Kosten.

Heizstrahler Wickeltisch Geräte sind nicht für die Beheizung des Gesamten Raumes über einen längeren Zeitraum gedacht. Vielmehr geht es darum, dass Sie schnell und punktuell die optimale Temperatur in einem Bereich herstellen können – und dies sehr kurzfristig, wenn es für das Baby nötig ist. So bedarf es bei Infrarot Heizstrahlern auch keiner Aufwärmphase, wie bei einer normalen Heizung oder Infrarotheizung. Das macht Sie viel flexibler. Zudem spart es deutlich an Energie und Strom, wenn Sie das Kinderzimmer auf einer niedrigeren Temperatur betreiben können und nur zeitweise den Heizstrahler am Baby Platz nutzen.

Selbstverständlich können auch flache und per elektrischem Strom betriebene Infrarotheizungen an der Wand seitlich des Wickeltischs oder an der Decke darüber betrieben werden. Dies schafft ebenfalls ein wohliges Klima und eine angenehme sonnenartige Wärmestrahlung. Jedoch bedürfen solche Infrarot Heizplatten immer einer längeren Vorlaufzeit und sind eher für das dauerhafte Heizen gedacht.

Setzen Sie lieber auf volle Flexibilität mit einem Heizstrahler, wenn es Ihnen um Kurzfristigkeit und Schnelligkeit geht.

Die zwei verschiedenen Arten von Heizstrahlern

Sie sollten auf hohe Qualität setzen. Die höchste Qualität besitzen die Geräte mit den Infrarotröhren, wie

  • Infrarot Carbon Röhren
  • Infrarot Ultra Low Glare Gold Röhren

Sie entsprechen den neuesten Technikstandards und sind sehr effizient. Beide Infrarotröhren geben orangenes Licht ab, wobei Carbon Röhren leicht dunkler leuchten. Dafür sind Carbonröhren jedoch etwas länger gestaltet als Goldröhren. Die Geräte wie der Appino 20 sind daher sehr kompakt gebaut und kleiner, was für den nötigen Platzbedarf besser ist. Von der Effizienz her sind beide Arten gleich gut. Der Testsieger der Wickeltisch-Heizstrahler, Appino 20, besitzt die hochwertigen Ultra Low Glare Goldröhren.

So montieren Sie die Geräte Baby-gerecht im Wickeltischbereich

Dank der simplen Montage können Sie problemlos den Heizstrahler Baby-gerecht im Kinder-Zimmer anbringen. Die Infrarotheizstrahler lassen sich sehr einfach mittels Schukostecker in jede haushaltsübliche Steckdose einstecken. Binnen einer Minute ist ein Gerät einsatzbereit und kann sofort ohne großen Aufwand angeschaltet werden.

Sehr wichtig ist die Wahl der Anbringung. Hier gilt es, ein paar Dinge zu beachten, um ein Maximum an Sicherheit zu haben und den Platz richtig mit der Wärme abzudecken.
Günstige Wärmestrahler werden meist schräg über dem Wickelplatz an der Wand angebracht, um recht nahe am Baby und der Mutter zu sein, damit diese gewärmt werden. Mit dem hochwertigen Gerät von VASNER und Testsieger, haben Sie genügend Leistung, um den Strahler auch höher an der Wand oder sogar an der Decke anzubringen, da die Leistung wesentlich höher ist. Der positive Effekt ist, dass der Strahler hierdurch im optimalen Abstand außerhalb der Reichweite des Kindes und dem Kopfbereich der Mutter positioniert werden kann. Denn man bedenke, dass diese Geräte heiß werden!

Weiterhin sind meist Regale in Griffhöhe an der Wand, wo Windeln, Puder und Cremes abgelegt werden. Da sollte der Strahler aus Sicherheitsgründen nicht direkt in der Nähe angebracht sein.

Mit der Leistungskraft des Appino 20 sind Sie wesentlich flexibler in der Anbringung und Entfernungswahl, weil die Wärme auch auf längere Distanzen sehr gut eingestellt werden kann. Der Montagebügel des Heizstrahlers ist zweifach unterteilt, so dass der Appino 20 sehr leicht an der Wand, an der Decke oder aber an einem Fenstervorsprung / Sturz angebracht werden kann. Erhältlich sind auch Kettenaufhängungen.

Der Infrarot Heizstrahler eignet sich jedoch nicht nur zur Montage und zur Erwärmung des Wickeltisches. Besonders, wenn Sie Liegeflächen am Boden zum Spielen nutzen oder gerne mit Ihrem Kind im Bett spielen und kuscheln, können Sie ideal den Heizstrahler an der Decke anbringen und so jeden Bereich auch aus größerer Höhe schön erwärmen. Dies gelingt jedoch nur mit leistungsstärkeren heizstrahlern, wie dem Appino 20.

Wie richte ich den Wärmekegel am besten aus und in welchem Winkel?

Die Anbringung und Ausrichtung des Heizstrahlers kann von der Seite oder von vorne an der Wand erfolgen. Somit also von schräg seitlich oder schräg oben vorne. Bei einer Positionierung an der Decke mit der gerade nach unten ausgerichteten Infrarotwärme schaffen Sie jedoch die gleichmäßigste Wärmeabgabe und Ausrichtung am Wickeltisch. Ansonsten ist eine Seite des Kindes oder Baby meist wärmer als die andere Seite. Oder aber im Kopfbereich wärmer als an den Füßen. Wenn möglich, wärmen Sie den Platz von direkt gerade oben, was nur mit guter Leistung möglich ist.

Setzen Sie stets auf die Sicherheit, denn es geht um Ihr Baby.

Ideale Heizstrahler besitzen nicht nur einen Frontschutz mittels eines Gitters. Sie sollten auch eine IP Schutzklasse gegen Feuchtigkeit haben. Hierbei kann es die Klasse IPX4 oder IPX5 sein (Spritzschutz oder gar Wasserstrahl). So ist das Gerät auch für den Betrieb im Bad oder anderen Feuchträumen geeignet, falls Sie dort Ihren Tisch zum Wickeln des Kindes haben oder das Baby nach dem Baden an einem Ort im Bad wärmen möchten. Der Appino 20 verfügt über den hohen IP65 Wasser- und Feuchtigkeitsschutz.

Achten Sie auch darauf, dass ein Heizstrahler immer über einen sogenannten Überhitzungsschutz mit Abschaltautomatik zur Sicherheit verfügt.

Was ist, wenn ich vergesse den Heizstrahler mal abzuschalten?

Hochwertige Baby Heizstrahler besitzen die Funktion des Timers und einer Abschaltautomatik. Sie können diese aktivieren und einen Zeitraum oder einen Uhrzeit einstellen, wann diese genau abschalten soll. Dies verhindert, dass der Heizstrahler unkontrolliert an bleibt.

Was sind die Betriebskosten – womit habe ich zu rechnen?

Primär unterscheiden sich die Wickeltischstrahler in den Anschaffungskosten, der Leistungsstärke, den Sicherheitsaspekten und den technischen Aspekten, sowie der Bedienbarkeit. Aufgrund der Effizienz bei den höherwertigen Geräten wie dem Appino 20, reicht meist schon ein Betrieb auf 30 oder 40% gegenüber den günstigen Geräten. Dies spart effektiv Stromkosten. Dies liegt auch daran, dass der Reflektor eine ideale Krümmung besitzt, wodurch das Infrarotlicht im idealen Winkel abgestrahlt wird.

Wenn Sie einen Heizstrahler mit 2.000 Watt ca. eine Stunde auf 40% betreiben, so haben Sie folgende Stromkosten:

1.       Schritt:                                 2.000 Watt pro Stunde x 0,40% = 800 Watt pro Std. (0,8 KWh)

2.       Schritt:                                0,8 KWh x 0,28 € pro KWh = 0,22 € pro Std.

= 0,22 € Betriebskosten pro Stunde

Dies wären die Betriebskosten bei einem Beispiel Kilowattpreis von 0,28 € pro Stunde.

Wo liegen die Anschaffungskosten für ein Gerät wie dem Testsieger?

Natürlich bekommen Sie Wickeltisch Heizstrahler bereits ab 29,- € auf Amazon und Ebay. Sollten Sie nicht auf Qualität und Flexibilität Wert legen, um eine gute Temperatur am Wickeltisch zu haben, so sind diese Artikel wohl ausreichend.

Der Testsieger Appino 20 von VASNER liegt in der Anschaffung bei 299,- €. Dies ist in der Qualität der Infrarotröhre, des hochwertigen Gehäuses, der Montageflexibilität, der Spritzwasserschutz Sicherheit und der guten Dimmbarkeit begründet. Weiterhin kann der Appino 20 nach der Zeit am Wickeltisch als optisch schöner Heizstrahler auch problemlos auf der Terrasse, auf dem Balkon oder im Wintergarten eingesetzt werden. Als Profigerät lässt er sich jederzeit und überall im Innen- und Außenbereich als toller Wärmespender einsetzen. Auch etwas besser in der Umweltbilanz, wenn der Wickeltischheizstrahler nicht gleich entsorgt wird.

Die Vorteile und Nachteile des Testsiegers auf einen Blick:

Vorteile:

  • Schnell einsatzbereit, einfach Stecker einstecken
  • Schnelle Wärme, wenn direkt nötig
  • Spart Heizkosten, durch nicht nötige Gesamtbeheizung des Raumes
  • Sehr gute Wärmeabdeckung in der Fläche
  • Auch mit größerem Abstand sehr gute Wärme
  • Hohe Effizienz durch neuste Röhrentechnik
  • Flexible Steuerung (Knopf, Fernbedienung, App)
  • In drei Farben erhältlich (weiß, silber, schwarz)
  • Jederzeit später auch weiter verwendbar

Nachteile:

  • Höhere Anschaffungskosten

Das Fazit:

Setzen Sie auf einen modernen, sicheren und hochwertigen Heizstrahler, wenn Ihnen gleichmäßige Wärme und Qualität, sowie Sicherheit wichtig sind. Mit dem Testsieger im Bereich Wickeltische Heizstrahler 2017 machen Sie für Baby und Mutter alles richtig, was an modernen Ansprüchen besteht. Besonders, wenn Sie flexibel verschiedene Bereich aus unterschiedlichen Entfernungen erwärmen möchten, bietet der flexible Heizstrahler viele Möglichkeiten.

Wir beraten Sie fundiert & kostenlos.

  • +49 (0)5246 – 93 55 625

    Mo. – Fr. 9:00 – 13:00 // 14:00 – 17:00

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie bspw. Fragen zum Produkt oder zur richtigen Anbringung haben. Wir von VASNER helfen Ihnen schnell und unkompliziert weiter.

Platz 2 Testsieger
Wickeltisch Heizstrahler Appino 20
in weiß, silber & schwarz:

Testsieger-2017-VASNER
Testsieger-2017-VASNER

VASNER – die Herstellerkompetenz bei Infrarotprodukten.

Hochwertige Designs, Technik und Innovationen zeichnen die Infrarotprodukte und Serien von VASNER aus. So werden heute VASNER Infrarotprodukte national und international in privaten und professionellen Bereichen erfolgreich eingesetzt. Nicht nur wegen der Langlebigkeit und hohen Effizienz der VASNER-Produkte. Vertrauen Sie auf bewährte Technik und die gute, fundierte Beratung eines Herstellers mit langjähriger Erfahrung aus vielen Projekten.

Wenn es auf die wichtigen Details ankommt – VASNER.

2017-11-29T16:05:53+00:00 Infrarotstrahler|Kommentare deaktiviert für Appino 20 Testsieger Wickeltisch Heizstrahler für Baby