Appino Wand- & Deckenheizstrahler Montage » Anleitung, Sicherheitsabstand & technische Hinweise

Sie haben sich für einen VASNER Appino Wand- / Deckenheizstrahler entschieden und möchten das Produkt nun montieren? Hier im Ratgeber finden Sie eine Schritt-für-Schritt Anleitung sowie alle wichtigen Hinweise zur Technik und Sicherheit. Mithilfe dieser Informationen gelingt Ihnen innerhalb von Minuten die ideale Heizstrahler Deckenmontage bzw. Wandmontage für sichere, gezielte Wärme von oben. Viel Spaß mit Ihrem Wärmestrahler!

Anleitung » Appino Wand- / Deckenmontage anhand der modularen Heizstrahler Halterung von VASNER

1. Wählen Sie unter Berücksichtigung der Sicherheitshinweise und der optimalen Entfernung zum Ziel einen idealen Montageort für den Wand- / Deckenheizstrahler.

2. Lösen Sie mithilfe des beiliegenden Inbusschlüssels die Schraube an der Rückseite des Geräts.

3. Verbinden Sie nun anhand der Inbusschraube das kurze Halterungselement mit dem Infrarot Heizstrahler und ziehen Sie die Schraube fest.

4. Markieren Sie mit Hilfe der Löcher in dem gewinkelten Befestigungsteil die Stellen für eine Bohrung an der Wand oder Decke.

5. Nun wird das gewinkelte Verlängerungsteil mittels beiliegender Schrauben und Dübel an der gewählten Stelle der Wand / Decke befestigt.

6. Verknüpfen Sie das gewinkelte Element anschließend mit dem kürzeren, am Heizstrahler befestigten Halterungsteil. Hierfür nutzen Sie die mitgelieferten Flügelschrauben. Dabei ermöglicht der Einsatz einer einzelnen Schraube eine flexible Ausrichtung des Gerätes nach rechts oder links. Die Verwendung zweier Flügelschrauben hingegen gewährt einen festen Winkel.

7. Sobald der Infrarot Heizstrahler fest an der Wand hängt, können Sie den Strahlungswinkel nach unten bestimmen. Hierzu lockern Sie die Inbusschraube am Gerät und richten den Infrarotstrahler nach unten auf den gewünschten Bereich. Ziehen Sie nun die Inbusschraube wieder fest, sodass der Artikel sicher hängt. Achten Sie bei diesem Schritt unbedingt auf die technischen Details & Hinweise zum Sicherheitsabstand sowie dem Strahlungswinkel, sodass weder die Decke, noch sonstige brennbaren Materialien direkt angestrahlt werden.

8. Stellen Sie sicher, dass das Stromkabel vom Gerät wegführt und nicht um den Infrarot Wand- oder Decken-Heizstrahler geschlungen ist. Sonst besteht eine akute Brandgefahr! Sie können den Netzstecker nun an die Steckdose schließen und den Infrarot Terrassenstrahler in Betrieb nehmen.

*Eine feste Verbindung der Produkte mit dem Stromnetz ist auch möglich, falls Sie das sichtbare Kabel stört. Der Anschluss darf allerdings nur durch einen professionellen Elektriker erfolgen, damit die Staub- und Wasserdichtigkeit der Artikel weiterhin erhalten bleibt.

Die flexible Wand- & Deckenheizstrahler Halterung von VASNER

Die praktische Halterung für die Heizstrahler Deckenmontage & Wandmontage

VASNER liefert seine Wand- & Deckenheizstrahler zusammen mit geeigneter Halterung für die Montage.

Neben einer einfachen, schnellen Heizstrahler Deckenmontage / Wandmontage sind die Befestigungen extra so konzipiert, dass der Sicherheitsabstand von 17 cm zur Wand automatisch eingehalten wird.

Dazu besteht die Wand- / Deckenheizstrahler Halterung aus zwei Komponenten: Einem Verbindungsteil, das anhand einer langen Inbusschraube direkt mit dem Gerät verbunden wird, und einer Verlängerung mit Winkel zur Befestigung der Infrarotstrahler an der Wand. Genau dieses lange Zwischenstück sorgt dafür, dass der benötigte Sicherheitsabstand zwischen Infrarot-Heizstrahler Rückseite und Wand eingehalten wird. Ist eine Infrarotstrahler Montage an nicht brennbarem Material (wie Metall) mit geringerem Abstand geplant, kann das gewinkelte Element ganz einfach weggelassen werden.

Ein weiterer Vorteil der zweiteiligen, modularen Befestigung von VASNER ist die Flexibilität in der Ausrichtung der Infrarot Deckenheizstrahler. Mit Hilfe der Inbusschraube lässt sich der Winkel nach unten ganz einfach bestimmen. Die zwei Halterungskomponenten werden dabei anhand von Flügelschrauben verbunden. Diese helfen Ihnen, die horizontale Strahlungsrichtung individuell zu bestimmen. Denn der Einsatz von nur einer Flügelschraube zur Verbindung der zwei Befestigungsteile ermöglicht Ihnen eine flexible und spontane Ausrichtung des Geräts nach rechts oder links.

Weitere Angebote für eine ideale Heizstrahler Deckenmontage / Wandmontage

Kettenhalterung: Mit einer durchdachten Kettenhalterung von VASNER genießen Sie auch dort angenehme Wärme von oben, wo eine feste Installation an Wand oder Decke nicht möglich ist. So kann der Heizstrahler flexibel aufgehängt und an unterschiedlichen Orten genutzt werden. Deshalb ist dies eine beliebte Befestigung für Infrarotstrahler im Zelt sowie Vorzelt von Wohnmobilen, unter Markisen oder sonstigen Terrassenüberdachungen und im Wintergarten. Die Länge der Kette kann zwischen 8 cm und 80 cm variieren, wobei Sie die vollständige Länge ausnutzen oder sie um eine Stange herumwickeln können, um sie kürzer zu halten. An beiden Enden der Kettenhalterung befinden sich praktische Karabiner, um eine schnelle, unkomplizierte Montage zu ermöglichen. Die ausgeklügelte Befestigung kann separat erworben werden, wenn die beiliegende modulare Halterung für Ihre Zwecke nicht ausreicht.

Schirmhalterung: Soll der Infrarot Heizstrahler an einem Schirm oder einem ähnlichen Gestänge befestigt werden, gibt es auch hierfür besondere Halterungen, die zusätzlich erworben werden können. Als Material wurde eine spezielle Aluminiumlegierung gewählt, die sowohl sehr stabil, als auch extrem leicht ist. Die Schirmhalterung ist mit der oben beschriebenen modularen Halterung von VASNER kompatibel. Verknüpfen Sie die Schirmhalterung ganz einfach anhand der mitgelieferten Flügelschrauben mit dem Winkelverbinder, der sonst an der Wand befestigt wird. Dabei stehen Schirmhalterungen in drei Größen zur Auswahl:

  • Kurze Halterung: Profilbreite 13mm / Profiltiefe 15mm – 25mm
  • Mittlere Halterung: Profilbreite 23mm / Profiltiefe 25mm – 35mm
  • Lange Halterung: Profilbreite 33mm / Profiltiefe 35mm – 45mm

Individuelle Heizstrahler Halterungen für die Gastronomie: Für gewerbliche Kunden mit Restaurant oder Hotel entwirft VASNER individuelle Heizstrahler Halterungen. Diese lassen die eingesetzten Geräte unauffällig mit ihrer Umgebung verschmelzen, während die Gäste gleichzeitig von gezielter Wärme profitieren. Die neue Dienstleistung von VASNER umfasst neben der Herstellung der Design Befestigungen eine ausführliche Beratung zur:

  • Farbauswahl der Heizstrahler passend zu Ihrer Location (in Schwarz, Weiß oder Silber)
  • Optimalen Positionierung der Gastronomie Heizstrahler im Raum
  • Idealen Halterungsart (Wand- / Deckenhalterung, Schirmhalterung, Kettenhalterung etc.)

Allgemeine Hinweise zur Wand- / Deckenheizstrahler Montage

Infrarot Heizstrahler Deckenmontage » Die ideale Befestigungshöhe

Die Infrarot Deckenheizstrahler von VASNER sind so konzipiert, dass sie mit einem Abstand von bis zu 2,2 Metern zum Ziel eine ideale Wärmewirkung entfalten. So wird gewährt, dass die watt-starken Infrarotstrahler gezielt den gewünschten Bereich mit Wärme versorgen und sich ihre sanften Strahlen gleichzeitig ideal ausbreiten. Deshalb eignet sich die durchschnittliche, deutsche Deckenhöhe von 2,4 m optimal zur Befestigung der Produkte. Denn mit der Heizstrahler Halterung von VASNER, die einen 17 cm Sicherheitsabstand zur Decke gewährt, wird die ideale Entfernung zum Ziel erreicht. Sollte Ihre Decke etwas höher ausfallen, können die Decken-Heizstrahler auch problemlos in passender Höhe an der Wand befestigt werden. Um die ausgestrahlte Wärme voll auszukosten, sollte der Infrarotstrahler dabei möglichst an der Wand gegenüber von der zu beheizenden Fläche / Sitzecke montiert werden, statt von hinten auf den gewünschten Bereich zu zielen. Denn so spüren Sie die wohltuende Wärme im ganzen Körper, statt nur im Rücken oder am Hinterkopf.

Sicherheitsabstand bei der Heizstrahler Deckenmontage / Wandmontage

Egal ob an der Wand oder Decke montiert, der Infrarot Heizstrahler für Terrassen und Innenräume muss immer einen Abstand von 17 cm zur gewählten Basis haben. Denn trotz Dämmung am hinteren Teil der Infrarotheizstrahler kann es dazu kommen, dass ein wenig Hitze nach hinten abgegeben wird. Erst ab einer Entfernung von 17 cm kann man davon ausgehen, dass eine ungefährliche Temperatur von ca. 47°C herrscht. Nur, falls als Basis nicht brennbares Material gewählt wird (wie beispielsweise das Metallprofil eines Wintergartens), kann der Abstand zum Befestigungsmaterial geringer gehalten werden. Sie sollten sich allerdings in jedem Fall von einem Experten beraten lassen, bevor Sie solch eine Entscheidung treffen.

Weit oben an der Wand befestigt sollte der Design Infrarotstrahler zudem in einem 45° Winkel nach unten ausgerichtet sein. Denn die Terrassenstrahler entwickeln durch ihre starke Heizleistung beim Betrieb eine hohe Oberflächentemperatur. Die Oberseite des Geräts kann dabei leicht über 127°C betragen. Wird kein genügend großer Abstand zur Wand oder Decke gewährt, kann es zum Hitzestau kommen. Dabei wird das Material der Wand oder Decke in Form von unschönen Verfärbungen der Oberfläche beschädigt. Kann der empfohlene Winkel nicht eingehalten werden, sollten Sie auf jeden Fall dafür sorgen, dass der Wandheizstrahler einen Abstand von mindestens 20 cm zur Decke hat. Durch diese Entfernung sinkt das Risiko, dass die Decke ungewollt vom Wandheizstrahler mit erhitzt wird.

Sicherheitsabstand der Deckenheizstrahler zu Einrichtungsgegenständen: Unabhängig davon, ob Sie den Artikel im Innen- oder Außenbereich montieren, müssen Sie auch den Abstand zu umliegenden Einrichtungs- und Dekorationsgegenständen berücksichtigen. Denn brennbare Materialien jeder Art – sei es ein Regal an der Wand oder eine Markise über der Terrasse – sollten in einer ausreichenden Entfernung zum Infrarot Heizstrahler gehalten werden. 100 cm Abstand im Abstrahlbereich sind mindestens einzuhalten, um eine Beschädigung anderer Gegenstände durch die abgestrahlte Hitze zu vermeiden. Betrachten Sie alle Materialien, die vor, über, unter oder neben dem Wand- / Deckenheizstrahler platziert sind, welche Auswirkung Strahlungswärme je Material haben könnte.

IP Schutzklasse beachten bei der Heizstrahler Deckenmontage

Da Infrarotheizstrahler im Gegensatz zum Gasheizstrahler keine gefährlichen Abgase produzieren, können die Elektro-Strahler sowohl draußen auf der Terrasse oder im Garten, als auch in geschlossenen Räumen wie dem Wintergarten oder dem Keller verwendet werden. Soll das Gerät allerdings draußen oder in Feuchträumen wie dem Bad genutzt werden, muss es eine bestimmte IP Schutzklasse aufweisen. Diese drückt aus, mit welchen Umweltbedingungen der Terrassenheizer kompatibel ist. Für die Verwendung unter offenem Himmel oder im Badezimmer ist die zweite Ziffer dieser Kennzahl relevant, denn sie sagt etwas über die Wasserdichtigkeit der Produkte aus. IPx4 (Schutz vor Sprüh- / Spritzwasser) oder IPx5 (Schutz vor Strahlwasser) sollten vorhanden sein, wenn Sie das Gerät draußen auf dem Balkon oder im Garten nutzen möchten. An Orten draußen ohne Überdachung ist dabei der höhere Wert zu empfehlen.

Technische Hinweise zur Installation mehrerer Wand- / Deckenheizstrahler

Schutz vor Überstrom: Eine haushaltsübliche Stromleitung verfügt über 3,5 kW bei 16 Ampere. Da die meisten Infrarot Terrassenstrahler eine Leistung zwischen 2.000 Watt und 2.500 Watt besitzen, kann es schon beim Betrieb zwei solcher Geräte über eine gemeinsame Leitung zu Problemen kommen. Um eine Überlastung der Stromleitung und einen gefährlichen Kurzschluss zu vermeiden, sollten 3,5 kW nicht überschritten werden. Wenn Sie auf Ihrer Terrasse doch zwei Heizer benötigen, muss zur störungsfreien Verwendung dieser eine zweite Zuleitung im Außenbereich gelegt werden. Diese Maßnahme sollte von einem Elektriker durchgeführt werden.

„Flinke“ vs. mittelträge Sicherung: Abhängig vom gewählten Modell besitzt jeder Deckenheizstrahler eine unterschiedliche Anlauf-Leistungsspitze. D.h., dass für wenige Millisekunden nach Einschaltung des Geräts eine etwas höhere Leistung erreicht wird. Besitzen Sie eine flinke Sicherung, die schneller und sensibler auf solche Phänomene reagiert, kann es sein, dass beim Anschalten Ihres neuen Heizstrahlers die Sicherung rausspringt. Falls Sie von dieser Reaktion betroffen sind, sollten Sie zu einer mittelträgen Sicherung wechseln, die später auslöst und kurzzeitige Leistungsspitzen zulässt. Auch bei diesem Standardverfahren kann Ihnen ein Elektriker weiterhelfen.

Fazit » Wand- / Deckenheizstrahler Montage

  • Der Infrarotheizstrahler sollte an der Wand / Decke gegenüber vom gewünschten Bereich montiert werden
  • Ein Abstand der Heizstrahler von 1,8 – 2,5 Meter zum Ziel gilt als ideal
  • 17 cm Sicherheitsabstand zur Wand oder Decke sind nötig
  • Beim Wandheizstrahler: Ein 45° Winkel nach unten sollte eingehalten werden, damit die Decke nicht ungewollt mit erhitzt wird – sonst Abstand von wenigstens 20 cm zur Decke nötig
  • 100 cm Sicherheitsabstand sollten zu sonstigen Einrichtungsgegenständen oder brennbaren Materialien bestehen
  • Die Schutzklasse IPx4 (Schutz vor Sprüh- / Spritzwasser) oder IPx5 (Strahlwasserresistenz) sollte vorhanden sein, um den Terrassenstrahler draußen im Garten oder im Bad zu verwenden
  • Die zweiteilige, modulare Halterung von VASNER ermöglicht eine flexible Ausrichtung der Infrarotstrahler nach unten, rechts oder links
  • Abhängig vom Einsatzort stellen Kettenhalterungen oder Schirmhalterungen praktische Montagehilfen dar – können zusätzlich erworben werden
  • Zum Einsatz mehrerer Heizstrahler gleichzeitig: Um eine Überlastung der haushaltüblichen Steckdose zu vermeiden, sollte die Summe aller angeschlossenen Geräte 3,5 kW nicht überschreiten – sonst muss eine zweite Zuleitung auf der Terrasse gelegt werden
  • Mittelträge Sicherungen eignen sich besser als flinke Sicherungen, wenn Sie auf der Terrasse einen Infrarotstrahler betreiben möchten

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne: +49 (0)5246 – 93 55 625

Categories

NEWS, Wissen & Ratgeber abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um VASNER NEWS, neue Ratgeber und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

2018-06-07T08:18:37+00:00 Infrarotstrahler|Kommentare deaktiviert für Deckenheizstrahler Montage