Darf der Netzstecker einer Infrarotheizung abgeschnitten werden oder erlischt dann die Garantie des Gerätes?

Frage / Problem:

Sie möchten Ihre Infrarotheizung z.B. gerne fest an einen Unterputzempfänger in einer Unterputzdose oder an einen Schalter anschließen, doch die Infrarotheizung hat einen fest verbauten Stecker? Darf ich den Stecker der Heizung einfach abschneiden, um das Kabel fest anzuschließen?

Antwort / Lösung:

Ja, Sie dürfen bei Infrarotheizungen von VASNER den Netzstecker abschneiden! Ihre Garantie bleibt trotzdem selbstverständlich bestehen.

Alle Infrarotheizungen werden standardmäßig von unserem Werk aus mit einem fest verbauten Netzstecker ausgeliefert. Der Grund dafür ist, dass Kunden oftmals gerne die Heizungen auch mobil einsetzen oder mit einem Steckdosenthermostat als einfache Plug & Play Lösung betreiben möchten. Daher unterstützen wir den Wunsch unserer Kunden und statten alle Heizungen immer mit einem Stecker aus, damit diese sofort einsatzbereit sind. Trennen Sie also beruhigt den Netzstecker ab, wenn Sie Ihre Heizung fest installieren und anschließen möchten! Denn für den Festanschluß sind sie schließlich vorgesehen.

Bitte beachten Sie, dass nur fachkundige Personen elektrische Geräte anschließen sollten!

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrer VASNER Infrarotheizung und schöne warme Momente!

Noch offene Fragen?

By | 2020-04-21T19:56:36+00:00 April 21st, 2020|