Mit dem richtigen Heizstrahler Garten & Terrasse beheizen
VASNER Ratgeber und Modelle

Wenn die Sonne untergeht und die Tage kürzer und kälter werden, gibt es ein Accessoire, das draußen im Handumdrehen sommerliche Wärme herzaubert: Ein Infrarotstrahler. Das Heizgerät für direkte Strahlungswärme punktet mit einem eleganten Design und einer einfachen Bedienung. Dabei gilt die unmittelbare Wärmewirkung der Terrassenheizstrahler nicht nur als besonders angenehm, sondern auch als höchst effizient. Denn wer mit einem Infrarot Heizstrahler Garten und Terrasse beheizt, der verzichtet auf eine Erwärmung der Umgebungsluft. Stattdessen kommen die Strahlen der Terrassenheizer schnell und direkt in Form von Wärmewellen bei den Personen in Ihrem Außenbereich an. Die Auswahl an Infrarotheizstrahlern ist enorm, sodass es für jedes Terrassenlayout und jede Möbelkonstellation genau das richtige Modell gibt. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie einen Garten Heizstrahler kaufen, erfahren Sie hier.

Gliederung:

Garten Heizstrahler hängend oder stehend einsetzen?
Die Wahl zwischen Stand- & Wandheizstrahlern

Infrarot Heizer gibt es als mobile Standmodelle sowie als feste Geräte für eine Wand- / Deckenmontage. Verschiedene Aspekte beeinflussen abhängig vom gewünschten Heizbereich die Eignung der jeweiligen Heizstrahler: Garten Möbel, Terrassen Layout, Größe des Outdoor Bereichs und Häufigkeit der Umgestaltung des Sitzbereichs. Ob Sie Ihren Wärmestrahler eher hängend oder stehend verwenden sollten, können Sie an folgenden Punkten festmachen:

VASNER NEWS abonnieren

Melden Sie sich jetzt bei VASNER zum Newsletter an, um als Erster Neuigkeiten zu Produkten und Veranstaltungen von VASNER via E-Mail zu erhalten. Hier geht´s zur Anmeldung in unserem VASNER Shop:

>> Hier anmelden

Garten Möbel: Auf Terrassen und in anderen Außenbereichen mit einem Tisch ist ein Standheizstrahler die bessere Wahl. Denn ein Wand- / Deckenheizstrahler alleine reicht nicht aus, um die Personen am Tisch von Kopf bis Fuß zu wärmen. Dies liegt daran, dass die Strahlen oben montierter Garten Heizstrahler von der Tischplatte blockiert werden. Vor allem, wer sich lange im Sitzbereich aufhält, wird dann im Laufe des Abends mit kalten Füßen zu kämpfen haben. Deshalb wird empfohlen, ein Infrarotstrahler Standgerät neben dem Tisch aufzustellen, das die sitzenden Personen seitlich anstrahlt.

Terrassen Layout: Gibt es überhaupt eine Wand oder Terrassenüberdachung, die eine feste Montage Ihres Garten Heizstrahlers ermöglicht? Die Infrarotstrahlung muss sich immer ideal im Sitzbereich ausbreiten können. Ist keine passende Montagemöglichkeit gegeben, gibt es zwei Alternativen: Entweder Sie kaufen einen mobilen Standheizstrahler, oder Sie bringen Ihren Deckenheizstrahler an ein passendes Stativ an. Die Aufstellung eines herkömmlichen Standgeräts gestaltet sich zwar schneller und einfacher. Garten Heizstrahler am Ständer können dafür aber meistens in der Höhe verstellt werden. So können Sie zwischen sonniger Wärme von oben und Infrarotstrahlung auf Sitzhöhe wählen und sich jederzeit beliebig umentscheiden.

Größe Ihres Outdoor Bereichs: Welche Heizleistung nötig ist, um Ihren Garten oder Balkon auf eine angenehme Temperatur zu bringen, spielt bei der Wahl zwischen Stand- und Wandheizstrahlern keine große Rolle. Denn beide Garten Heizstrahler Arten gibt es mit intensivster Heizkraft. Vielmehr geht es bei diesem Kriterium um den freien Platz in Ihrem Außenbereich. So kompakt wie ein Infrarot Heizstrahler Standgerät sein mag, benötigt es trotzdem Platz zur Aufstellung. Zusätzlich müssen Sie den vom Hersteller angegebenen Sicherheitsabstand einhalten. Für kleinere Außenbereiche eignet sich deshalb oft eher ein oben montierter Wand- / Deckenheizstrahler, der platzsparend seine Wärme verteilt.

Häufigkeit der Umgestaltung des Sitzbereichs: Neigen Sie dazu, öfters mal die Möbel in Ihrem Garten umzustellen, kann nur ein Standheizstrahler mithalten. Dieser lässt sich jeder Zeit umstellen und flexibel ausrichten, um genau den gewünschten Bereich zu beheizen.

Premium Infrarotstrahler Modelle von VASNER
Mit IP65 Strahlwasserschutz für Zuhause und Gastronomie

HeatTower:

Infrarotstrahler Standgerät für Garten & Terrasse VASNER HeatTower
  • Standheizstrahler
  • 2500 Watt
  • 4 Heizstufen
  • Mit Fernbedienung
  • Sleep Timer Funktion / Umkippschutz
  • Infrarot Carbon Röhre
  • Farben: Schwarz, Weiß, Silber
HeatTower im Shop

Teras 25:

Heizstrahler Garten hängend für Wand / Decke VASNER Teras 25
  • Deckenheizstrahler
  • 2500 Watt
  • 4 Heizstufen
  • Mit Fernbedienung
  • Infrarot Carbon Röhre
  • Farben: Schwarz, Weiß, Silber
Teras 25 im Shop

Teras X20:

Garten Heizstrahler Infrarot elektrisch 2000 Watt
  • Deckenheizstrahler
  • 2000 Watt
  • 6 Heizstufen
  • Mit Fernbedienung
  • Ultra Low Glare Gold Röhre
  • Farben: Schwarz, Weiß, Silber
Teras X20 im Shop

SlimLine X20:

  • Deckenheizstrahler
  • 2000 Watt
  • 6 Heizstufen
  • Mit Fernbedienung
  • Ultra Star Low Glare Röhre
  • Farben: Schwarz, Silber
SlimLine X20 im Shop

Umbrella X30:

  • Sonnenschirm Heizstrahler
  • 3000 Watt
  • 3 Strahler separat schaltbar
  • Mit Fernbedienung
  • Ultra Low Glare Gold Röhre
  • Farben: Schwarz, Silber
Umbrella X30 im Shop

Appino 20:

  • Deckenheizstrahler
  • 2000 Watt
  • 5 Heizstufen / per App stufenlos dimmbar
  • Mit Fernbedienung + Bluetooth App Steuerung
  • Sleep Timer Funktion / Überhitzungsschutz
  • Ultra Low Glare Gold Röhre
  • Farben: Schwarz, Weiß, Silber
Appino 20 im Shop

Appino BEATZZ:

  • Deckenheizstrahler
  • Mit Musik Streaming & LED Backlight
  • 2000 Watt
  • 6 Heizstufen / per App stufenlos dimmbar
  • Mit Fernbedienung + Bluetooth App Steuerung
  • Sleep Timer Funktion / Überhitzungsschutz
  • Ultra Low Glare Gold Röhre
  • Farben: Schwarz, Weiß, Grau
Appino BEATZZ im Shop

HeatTower Mini:

  • Standheizstrahler
  • 1500 Watt
  • 4 Heizstufen
  • Mit Fernbedienung
  • Sleep Timer Funktion / Umkippschutz
  • Ultra Star Low Glare Röhre
  • Farben: Schwarz, Weiß, Silber
HeatTower Mini im Shop

Aufbau & Funktion von Infrarot Garten Heizstrahlern

Garten Heizstrahler für Infrarotwärme sind gewöhnlicherweise viel kompakter und eleganter designt als Gas Heizpilze. Trotzdem schaffen es die edlen Infrarot Strahler, innerhalb von Sekunden eine gemütliche Temperatur in Ihrem Außenbereich herzustellen. Dies ist nur dank der ausgereiften Technik und durchdachten Bauweise der Wärmestrahler möglich.

Infrarot Heizröhre:

Zu den hochwertigsten Heizelementen von Infrarotstrahlern zählen Carbon und Ultra (Star) Low Glare Röhren. Diese werden elektrisch erhitzt und verleihen Ihrem Heizstrahler Infrarot-Wärme auf Knopfdruck, kurwellige & windresistente Strahlung, eine lange Lebensdauer und reduziertes Licht beim Heizen.

Reflektor:

Die endgültige Wärmewirkung der fortschrittlichen Garten Heizstrahler hängt neben der Heizröhre von einem weiteren Faktor ab: Dem integrierten Reflektor. Dieser umgibt die Infrarot Röhre idealerweise in ihrer vollständigen Länge und spiegelt die Wärmestrahlung auch seitlich. So verlieren die Terrassenheizstrahler keine Wärme bzw. Energie nach hinten und die konzentrierte Infrarotstrahlung wird über eine möglichst breite Fläche verteilt.

Gehäuse mit Schutzgitter:

Möchten Sie mit einem Infrarot Heizstrahler Garten oder Terrasse beheizen, muss das Gehäuse aus robustem aber leichtem Metall wie Aluminium hergestellt sein. Im besten Fall besitzt die Oberfläche der Terrassenheizer eine Pulverbeschichtung oder ist eloxiert, um das Metall noch kratz- und wetterresistenter zu machen. Das Gehäuse der Garten Heizstrahler muss zudem ausreichend abgedichtet sein, um die innere Elektronik vor Staub und Strahlwasser zu schützen. Nur so kann das Gerät ganzjährig draußen hängen oder stehen bleiben. Alle hochwertigen Infrarotstrahler sind zudem mit Schutzgitter ausgestattet – für maximale Sicherheit.

HeatTower Infrarot Heizröhre im Reflektor gespiegelt

Garten Heizstrahler Infrarot Röhre mit Reflektor

Infrarotbild der Wärmeverteilung beim HeatTower Stand-Heizstrahler

Stand-Heizstrahler Garten Terrasse Wärmewirkung

Geheimtipp: Um den Reflektor länger staubfrei zu halten, können Sie Ihren ausgeschalteten und abgekühlten Infrarot Strahler mit einer Schutzhülle versehen. Dies gewährt auch auf lange Sicht maximale Effizienz beim Heizen.

» VASNER AIRCAPE HEIZSTRAHLER ABDECKHAUBE
Garten Heizstrahler Abdeckhaube Schutzhülle

Vergleich: Infrarot Heizstrahler im Garten oder Gas Heizpilz kaufen?

Bisher sollte klar sein, dass Infrarot Garten Heizstrahler schöner designt sind und gemütlichere Wärme bieten als Gas Heizpilze. In der untenstehenden Tabelle finden Sie die gesamten Vorteile und Nachteile der Strahler im Vergleich:

Vorteile Nachteile
Infrarot Heizstrahler
  • Für Innen- & Außenbereich geeignet
  • Unmittelbare Wärme auf Knopfdruck
  • Flexible Ausrichtung des Wärmekegels
  • Decken- / Wandheizstrahler sowie mobile Standheizstrahler erhältlich
  • Infrarot Heizelement für intensive, windresistente Wärmestrahlung
  • Mit Photovoltaik oder Ökostrom betrieben emissionsfrei / sehr umweltfreundlich
  • Meistens fernsteuerbar, teilweise sogar per App
  • Zusätzliche Funktionen wie Sleep Timer, Überhitzungsschutz, Kippschutz
  • Sehr leicht (dank Aluminium Gehäuse ohne Gasflasche)
  • Ideal für die Gastronomie geeignet
  • Strom zum Heizen nötig
Gas Strahler
  • Draußen flexibler aufstellbar, da nicht an Stromquelle gebunden
  • Nur für draußen geeignet
  • Erzeugt giftige Abgase
  • Regelmäßiger Kauf / Austausch von Gasflaschen
  • Schweres Gewicht wegen Gasflasche & verwendetem Metall
  • Keine komfortable Bedienung – nur direkt am Gasheizstrahler möglich
  • Umweltschädlich
  • Beheizt teilweise die Luft – deshalb ist die Wärme weniger windresistent
  • Schlecht Wärmeverteilung: Extreme Wärme oben am Kopf – Beinbereich bleibt hingegen eher kalt
  • Höhere Brand- / Verletzungsgefahr wegen Flamme
  • In der Gastronomie vieler Städte verboten

Wichtige Features für den Einsatz infraroter Heizstrahler im Garten und auf der Terrasse

IP-Schutz: Für den dauerhaften Einsatz draußen sollte Ihr Garten Heizstrahler über die Schutzklasse IP65 verfügen. Diese gewährt sowohl Schutz vor Strahlwasser als auch vor Staub. IPX4 Spritzwasserschutz reicht hingegen für den Einsatz in überdachten / halbgeschützten Bereichen. Denn ein Gerät mit dieser Schutzart ist vor Spritzwasser abgesichert. Wärmestrahler mit IPX4 sollten also nicht ungeschützt starken Regenschauern ausgesetzt werden. Für den Garten empfiehlt sich daher ein IP65 geschützter Heizstrahler.

Fernbedienung: Für maximalen Komfort sollten Sie einen Garten Heizstrahler mit Fernbedienung kaufen. Sie möchten ja nicht jedes Mal aufstehen müssen, um die Wärme zu regulieren oder den Strahler in den Sleep Modus zu schalten. Technikaffine Kunden bekommen sogar Terrassenheizstrahler mit App Steuerung. Für eine stufenlose Wärmeregulierung.

Mehrere Heizstufen: Die maximale Heizkraft des gewählten Geräts reicht im Idealfall aus, um großflächig mit dem Heizstrahler Garten oder Terrasse zu beheizen. Auf Dauer und für kleinere Sitzbereiche ist die komplette Heiz-Power der Terrassenheizstrahler aber oft zu intensiv. Für eine ideale Wohlfühltemperatur und Heizkostenersparnisse sollte die Leistung dimmbar sein. Je mehr Heizstufen ein Strahler besitzt, desto präziser kann die Wärme eingestellt werden. Geräte mit App-Bedienung können teilweise sogar stufenlos hoch- und heruntergeregelt werden. Auch ideal, wenn Sie Ihren Terrassenheizer vorübergehend innen als Bad Heizung oder als Baby Wickeltisch Heizstrahler einsetzen möchten.

Sleep Timer Funktion: Für mehr Komfort und Sicherheit verfügen viele Garten Heizstrahler über eine Timer Funktion. Diese schaltet das Heizgerät nach einer gewissen Zeit automatisch in den Sleep Modus. Eine praktische Funktion, um den Abend in wohliger Wärme ausklingen zu lassen. Der Geheimtipp schlechthin für Personen, die gerne mal vergessen, ihre Elektrogeräte nach dem Gebrauch auszuschalten.

Benötigte Leistung & Heizkosten berechnen

Als grobe Daumenregel kann gesagt werden, dass es 2500 Watt Heizstrahler im Garten schaffen, Bereiche mit maximal 15 m² und im Haus bis zu 30 m² auf eine angenehme Temperatur zu bringen. 2000 Watt Strahler hingegen können draußen 6 – 12 m² und drinnen bis zu 25 m² bewältigen. Die tatsächliche Heizfläche hängt natürlich von den genauen Gegebenheiten Ihres Außenbereiches oder Raumes ab.

Kontaktieren Sie gerne das VASNER Service Team für eine genaue Beratung zur benötigten Heizleistung:

05246 – 93 55 625

Beispiel Rechnung der laufenden Kosten:

Um die Heizkosten infraroter Garten Heizstrahler zu berechnen, sind die Leistung des Geräts (bzw. der gewählten Stufe) und der Strompreis nötig.
Für eine Leistung von 2000 Watt bei einem durchschnittlichen Strompreis von 29 Cent / kWh gilt folgende Rechnung:

2 kW * 0,29 € / kWh = 0,58 € / h

Falls Sie mit Ihrem Heizstrahler Garten oder Terrasse mit 2000 Watt Maximalleistung beheizen, fallen stündlich Kosten von gerade einmal 58 Cent an. Falls Sie eine niedrigere Heizstufe verwenden, können Sie natürlich mit geringeren Heizkosten rechnen.

VASNER – Ein Stück Zuhause.