Infrarotheizung Hybrid + Konvektion | Konvi 2020-09-23T03:10:20+00:00

Project Description

VASNER Konvi Hybrid Infrarotheizung
Die Symbiose zwischen Infrarot- und Konvektionsheizung

Mit der VASNER Konvi Hybrid Infrarotheizung erleben Sie beste Technologie aus zwei Heizbereichen.

Andere sprechen nur von Infrarotheizung oder Konvektionsheizung. Der Hersteller VASNER spricht ab sofort von einer Hybrid Infrarotheizung. Die Konvi Hybridheizung ist der neue Beweis, dass sich beide Heiztechniken sinnvoll verbinden lassen. Primäre Infrarotstrahlung + zusätzlich warme Luft = duale Leistung für schnellere und intensivere Wärme. Mit bis zu 34% mehr Heizeffizienz gegenüber herkömmlichen Infrarotheizungen. Das ist echte Innovation.

Konvi Weiß

Hybrid Infrarotheizung mit Thermostat und Konvektion weiß

Konvi Schwarz

Konvi Schwarz Hybrid Infrarotheizung mit Thermostat

Produktneuheiten

  • Doppelte Hybrid-Wärmeeffizienz
  • 100% Infrarot-Strahlungswärme
  • Zusätzlich gezielte Konvektionswärme
  • Schnellere Raumwärme, hoher Energienutzen
  • Ideal auch für Keller und Dachböden
  • Integrierter Thermostatregler
  • Stufenlose Temperaturregelung
  • In Weiß und Schwarz erhältlich
Hybridheizung VASNER Original

Preis: 249 – 369,-€

Zum Shop

Zusammenspiel von Infrarot und Warmluft

Modernste Infrarot-Technologie in kombinierter Feinabstimmung mit bewährter Konvektion. Bei der Konvi Hybridheizung wurde das Metallgehäuse speziell so entwickelt, dass innerhalb der Infrarotheizungen zusätzlich die Raumluft nach Konvektionsansatz mit erwärmt wird. Dies steigert deutlich die Effizienz der Heizung gegenüber einer reinen Infrarotheizung und einer gewöhnlichen Konvektionsheizung.

Einsatzgebiete der Hybrid Infrarotheizung

Mit der Hybrid Infrarotheizung erwärmen Sie Wohnräume, Hobbyräume, Keller und ausgebaute Dachböden um ein Vielfaches schneller als mit einer reinen Infrarotheizung. Dies ist auch der Grund, weshalb die Heizung z.B. bei kleineren Hotels und für Ferienwohnungen so beliebt ist, wo nur zeitweise geheizt wird und Räume auf den Punkt schneller warm sein müssen.

Hybrid Infrarotheizung Schwarz mit Thermostat stufenlos
Hybrid Infrarotheizung mit Luftschlitzen für Konvektion Warmluft
Hybrid Infrarotheizung Matt-Schwarz
Infrarotheizung mit Thermostat und LED Status Licht
Die Hybridheizung Konvi von VASNER
Hybrid Infrarotheizung Heizpaneel mit Thermostat

Die Funktion der Hybrid Infrarot Technik

Vollwertige Infrarotheizung

Sie erhalten mit der Konvi eine 100% Wärmewellenheizung mit derselben nach vorne gerichteten Strahlungsintensität wie bei einer reinen Infrarotheizung. Die hochwertige Infrarot Technik wird bis in den Randbereich der Hybridheizung hinein verlegt. So genießen Sie eine gleichmäßige Wärmestrahlung, die sich ideal im Raum ausbreitet.

Kamineffekt für warme Luft

Es wird lediglich ein kleiner Strahlungsanteil nach innen gelenkt, der die speziellen Konvektionsbleche im Inneren des Gehäuses erwärmt. Hierdurch entsteht warme Luft im Inneren, die oben aus der Heizung durch die Lüftungsschlitze ausströmt und an der Unterseite der Hybrid Infrarotheizung neue kalte Luft einsaugt. Der physikalisch bekannte Kamineffekt.

Deutlich schnellere Wärme

Das Gehäuse der Hybrid Infrarotheizung besitzt an der oberen Fläche sowie am Boden spezielle Öffnungen für die Konvektion. Hierdurch erinnert die Hybridheizung optisch leicht an eine normale Heizung. Das VASNER Konvi Elektroheizung Hybrid sorgt mit der Kombination von Infrarot Wärme und Konvektionseffekt für eine deutlich beschleunigte Raumerwärmung.

Wärmebild: Hybrid Infrarotheizung mit gleichmäßiger Wärmestrahlung

Wärmebild: Die vollwertige Infrarotheizung zeichnet sich durch eine gleichmäßige Wärmestrahlung aus

Effizientes Heizen mit der Hybrid Infrarotheizung von VASNER

Bei diesem Produkt werden also alle Vorteile aus zwei Welten miteinander vereint. Angenehme Infrarotwärme mit zusätzlich deutlich schneller erwärmter Raumluft. Der VASNER Hybridansatz.

Aufbau und Technik der VASNER Konvi Hybrid Infrarotheizung

Hybrid Infrarotheizung Bestandteile Aufbau

VASNER Hybrid Konvektoren für das Extra an Wärme- und Heizeffizienz

Hybrid ist nicht gleich Hybrid. So zeichnen sich VASNER Hybrid Infrarotheizungen durch das unsichtbare Merkmal von innenliegenden Konvektoren aus. Diese trapezartigen Bleche vergrößern die Heizoberfläche im Inneren der Heizung und produzieren somit rund 34% mehr Wärme gegenüber „Günstig Modellen“ im Markt, denen diese Konvektoren fehlen. Die vergrößerte Heizoberfläche sorgt für einen stärkeren Kamineffekt, der kühle Luft von unten nach oben mit mehr Volumen schnell erwärmt. Die VASNER Konvektoren sind der unsichtbare Qualitätsunterschied der gesamten Konvi Reihen.

VASNER – der Unterschied in puncto effizientes Heizen.

VASNER Infrarotheizung Hybrid mit Konvektoren für Warmluft
Hybrid Infrarotheizung Schwarz Thermostat Drehknopf

Die Hybrid Infrarotheizung mit integriertem Thermostat-Drehregler

Die Hybrid Infrarotheizung besitzt ein mechanisches Thermostat-System, womit Sie sie manuell steuern können. Dies macht sie zu einem komplett autarken System. Sie brauchen nur noch den Stecker einstecken und haben eine kompakte Heizquelle für Zusatzwärme, die Sie überall installieren oder mobil einsetzen können, um Ihren Raum oder Ihre Wohnung zu beheizen.

Thermostatknopf stufenlos einstellen

Mittels des eingebauten Thermostat-Drehreglers können Sie die Wärme der Hybridheizung stufenlos einstellen und automatisch steuern. Der Thermostatknopf der Heizkörper lässt sich stufenlos drehen und kann somit fein auf Ihre gewünschte Zieltemperatur gestellt werden. Die Konvi Hybridheizung hält dann beim Heizen ganz automatisch Ihre Wohlfühltemperatur im Raum. Das kleine Status LED Licht an der Seite der Hybrid Infrarotheizung lässt Sie zu jeder Zeit wissen, ob Ihre Konvi gerade am Heizen ist. Sie benötigen kein externes Thermostat wie bei anderen Infrarotheizungen. Das Plus an Technik und Komfort.

Intelligente Steuerung gemäß Verordnung (EU) 2015/1188

Die Konvi Hybridserie verfügt über ein mechanisch integriertes Thermostat. Im Rahmen der Verordnung (EU) 2015/1188 sind elektrische Einzelraumheizgeräte mit elektronischen Raumtemperaturkontrollen (Thermostaten) mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu steuern und betreiben. Mit dem passenden Thermostat Set VASNER VFTB können Sie bspw. Infrarotheizungen optimal steuern. Da die Hybridheizung Schnittstellen offen ist, können Sie entweder ein eigenes Thermostatsystem verwenden, welches ggf. bei Ihnen bereits eingesetzt wird, oder aber bspw. unser VFTB Thermostatsystem verwenden. Im Fall des Betriebs über ein elektronisches Thermostat, muss dann das mechanisch integrierte Thermostat der Heizung dabei stets auf höchster Stufe (AN) eingestellt sein! Das passende Thermostat Set VFTB zur Steuerung finden Sie hier. >>

Modelle der Konvi Hybrid-Infrarotheizung

Hybrid Infrarotheizung Weiß mit Thermostat 600. 1000, 1200 Watt

Maße (H x B x T) und Gewicht:

  • 600 Watt / 60 x 60 x 4 cm / weiß oder schwarz / 13 kg

  • 1000 Watt / 60 x 100 x 4 cm / weiß oder schwarz / 17 kg

  • 1200 Watt / 60 x 140 x 4 cm / weiß oder schwarz / 19 kg

Infrarotheizung Hybrid Heizpaneel Schwarz Modelle

Das fortschrittliche Infrarotheizung Hybrid Design

Trotz der Kombination von zwei Techniken hat die VASNER Hybrid Infrarotheizung nur eine Gehäusetiefe von 4 cm. Ihre dezente Optik in klar designter Form und die flache Bauweise lassen die Elektro-Hybridheizung zu einem Multitalent werden, das sich in jedem Raum visuell und technisch perfekt integrieren lässt. Neben dem beliebten Modell in Weiß ist der Infrarotheizkörper jetzt auch in Schwarz erhältlich für eine noch flexiblere Abstimmung mit dem Raumdesign. Der einfache Anschluss der Produkte mittels eines Netzsteckers an einer im Haushalt befindlichen Steckdose begünstigt, dass keine neuen Leitungen verlegt werden müssen wie bei normalen Heizungen. Somit kann das Infrarotheizung Hybrid schnell und flexibel mittels der mitgelieferten Wandhalterungen an jedem Ort im Haus, Büro, Keller, Werkstatt oder Wintergarten aufgehängt und an der Steckdose angeschlossen werden.

VASNER Standfüße machen die Konvi Hybridheizung zur mobilen Standheizung

Auch nach einer Wandinstallation lässt sich die Hybrid Infrarotheizung jederzeit wieder binnen 5 Sekunden abnehmen und an einem anderen Ort oder mobil nutzen. Die designte Winkelhalterung der Hybrid Elektroheizung lässt Sie vollkommen flexibel agieren.

Für die Konvi Hybrid Infrarotheizung hat VASNER spezielle Standfüße konzipiert, mit denen sich die Heizung mobil einsetzen lässt. Einfach anhand von wenigen Schrauben hinten am Infrarot Heizkörper fixieren und schon kann er spontan und flexibel zwischen seinen unterschiedlichen Einsatzorten bewegt werden. Die eleganten Standfüße in Weiß oder Schwarz gewähren dabei einen idealen Abstand von 5 cm zum Boden, sodass die Konvektion der Hybridheizung weiterhin ungehindert stattfinden kann. Das praktische Zubehör für eine duale Heizleistung überall dort, wo sie gerade benötigt wird.

Hybrid Infrarotheizung VASNER Konvi

Vorteile der neuen VASNER Konvi Hybrid Infrarotheizung:

  • Infrarotheizungen mit neuester Hybridtechnologie = Infrarot + Konvektion

  • Sehr flache Bauweise von nur 4 cm

  • Gesamtkorpus aus Metall

  • Hochwertige Infrarot-Technik

  • Hohe Energieeffizienz durch zusätzliche Konvektionstechnik

  • Sofort einsatzbereit, nur Netzstecker in die Steckdose

Die Hybridheizung Konvi – das universelle Technikwunder mit hoher Energieausbeute!

VASNER – ein Stück Zuhause.

Infos zu Heizleistung und Stromverbrauch

Um eine Einschätzung vorzunehmen, welche Wattleistung Sie für Ihre Räumlichkeiten pro zu beheizendem m² benötigen, nutzen Sie bitte unseren Onlinekalkulator >>

Für mehr Informationen zum Artikel nehmen Sie Kontakt zum VASNER Service Team auf: +49 (0)5246 – 93 55 625

Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt.

Die ErP Tabelle zu dieser elektrischen Infrarotheizung finden Sie im Bereich: PDF Download.