NEU: Badezimmer Spiegel als Heizung | VASNER Citara S

Mit der neuen Citara S Reihe präsentiert VASNER eine ultra-flache Infrarotheizung, die mit feinem, weißem Rahmen vollständig als Badspiegel getarnt ist. Der Spiegel verleiht Ihrer Einrichtung einen Hauch Luxus und sorgt mit seiner gemütlichen Wärme und stilvollen Ästhetik für einen erheblich höheren Wohnkomfort. Quer über dem Waschbecken oder senkrecht im Flur montiert, kann der Infrarot Spiegel als Heizung genutzt und gleichzeitig zur Schau gestellt werden. Das Geheimnis liegt in der fortschrittlichen Infrarot Heiztechnik hinter dem hochwertigen Spiegelglas. Denn nur dank neuester VASNER Infrarotfasertechnik und raffinierter Verarbeitung kann die Gehäusetiefe auf ein Minimum reduziert werden (2,5 cm), während eine phänomenale Wärmewirkung erzielt wird. Ganze 300 – 900 Watt Strahlungswärme emittiert die Spiegelheizung. So schafft es die vollwertige Raumheizung, ganz alleine Bad, Büro oder Schlafzimmer auf eine wohnliche Temperatur zu bringen. Obendrein erzeugt der Citara S Spiegel als Heizung unvergleichlich behagliche Wärme. Die Wärmewellen der Infrarotstrahlung entfalten ihre Wirkung direkt beim Auftreffen auf Körper und Gegenstände, statt die Luft im Raum zu beheizen. Dies ist der entscheidende Unterschied zu herkömmlichen Konvektionsheizungen, die Staub aufwirbeln und die Raumluft austrocknen. Mit VASNER entscheiden Sie sich für höchste Qualität, die aus langjähriger Erfahrung im Bereich der Infrarotheiztechnik resultiert. Demzufolge verfügen alle Infrarotheizung Spiegel der Citara S Serie über IP44 Spritzwasserschutz, ESG Sicherheitsglas und eine 5-jährige Garantie. Damit Sie tiefenentspannt überall im Haus wohlige Infrarotwärme genießen können.

VASNER Citara S » Die neue Designheizung für Bad, Büro und Wohnraum.

VASNER NEWS abonnieren

Melden Sie sich jetzt bei VASNER zum Newsletter an, um als Erster Neuigkeiten zu Produkten und Veranstaltungen von VASNER via E-Mail zu erhalten. Hier geht´s zur Anmeldung in unserem VASNER Shop:

>> Hier anmelden

Highlights der eleganten Heizungen im Überblick

  • Ultraflaches, getarntes Spiegel-Design mit edlem Rahmen aus Metall

  • Neueste Infrarot-Fasertechnik

  • Direkte, angenehme Wärmewirkung

  • 300 – 900 Watt Heizleistung

  • 2,5 cm rückwärtige Wärmedämmung

  • Inkl. Halterung für eine vertikale & horizontale Wandmontage

  • Antibeschlag Wirkung beim Heizen

  • IP44 Spritzwasserschutz für den Einsatz im Badezimmer / WC

  • Sicheres ESG Glas

  • 5 Jahre Garantie

Produktdetails ansehen
Citara S Heizung im Shop
Spiegel antibeschlag Heizung für Bad
Baspiegel als Heizung nachrüsten Wandmontage
Spiegel als Infrarotheizung vollwertige Raumheizung

Citara S Spiegel als Heizung einsetzen
Leistungsberechnung und Modelle

Da Infrarotheizungen reine Wärme erzeugen, die sofort auf der Haut zu spüren ist, muss nicht die komplette Raumluft beheizt werden, um eine gemütliche Temperatur zu erzeugen. Deshalb gibt es eine spezielle Art, den Heizbedarf zu berechnen, wenn Sie einen Citara S Spiegel als Heizung verwenden möchten. Zudem wird zwischen trockenem Wohnraum und Feuchträumen wie dem Badezimmer unterschieden. In Bädern herrscht bekanntlich ein höherer Wärmebedarf, da hier mehr Feuchtigkeit in der Luft liegt und man morgens nach dem Duschen generell kälteempfindlicher ist.

Unten finden Sie zwei Tabellen, die jeweils Richtwerte zur Bedarfsberechnung für trockene Räume und Badezimmer mit 2,5 Meter hoher Decke bieten. Anhand dieser Werte können Sie die passende Infrarot Spiegelheizung wählen.

Lassen Sie sich aber vor dem Kauf vom VASNER Service Team beraten, damit alle Besonderheiten Ihres Raumes berücksichtigt werden können und Sie zukünftig maximal-effizient heizen: 05246 – 93 55 625

Empfohlene Werte für trockene Wohnräume:

Anzahl an Außenwänden Gute Dämmung Mittelmäßige Dämmung Keine bzw. schlechte Dämmung
1 Außenwand 50 Watt / m² 70 Watt / m² 90 Watt / m²
2 Außenwände 60 Watt / m² 80 Watt / m² 100 Watt / m²
3 Außenwände 70 Watt / m² 90 Watt / m² 110 Watt / m²
4 Außenwände 80 Watt / m² 100 Watt / m² 120 Watt / m²

Richtwerte für Bäder / Feuchtbereiche:

Anzahl an Außenwänden Gute Dämmung Mittelmäßige Dämmung Keine bzw. schlechte Dämmung
1 Außenwand 70 Watt / m² 90 Watt / m² 110 Watt / m²
2 Außenwände 80 Watt / m² 100 Watt / m² 120 Watt / m²
3 Außenwände 90 Watt / m² 110 Watt / m² 130 Watt / m²
4 Außenwände 100 Watt / m² 120 Watt / m² 140 Watt / m²

Citara S Größen und Leistung

Leistung
Maße

(H x B x T)
Gewicht
Preis
300 Watt 40 x 60 x 2,5 cm 6,35 kg 299,- €
450 Watt 60 x 60 x 2,5 cm 10,4 kg 349,- €
550 Watt 40 x 120 x 2,5 cm 11,85 kg 399,- €
700 Watt 60 x 90 x 2,5 cm 12,7 kg 429,- €
900 Watt 60 x 120 x 2,5 cm 17 kg 499,- €
Spiegel als Heizung Bad 300 - 900 Watt VASNER Citara S
Infrarot Spiegel Heizung Design Heizkörper

Hinweis zur effizienten Steuerung der Spiegel Infrarotheizung

Das tolle an Infrarotheizungen ist, dass sie dank Netzstecker überall flexibel an den Strom angeschlossen werden können. Wer eine feste Unterputz-Installation an der Wand ohne sichtbare Kabel bevorzugt, kann den Stecker auch von einer Fachkraft entfernen lassen. Da Verbraucher oft eine Badspiegel Heizung nachrüsten, um noch gemütlichere Wärme zu genießen, oder um bei Ausbauten auf die Verlegung von Heizungsleitungen zu verzichten, ist eine flexible Steuerung das A und O. Aus diesem Grund werden die Spiegelheizungen ohne integriertes Thermostat verkauft. Dank offener Schnittstelle können die Infrarot Spiegel als Heizung mit jeglicher Steuerungstechnik verknüpft und in bestehende Gebäudetechnik wie z.B. Smart Home Umgebungen eingebunden werden. Sofern das gewählte Thermostat eine Programmierung von individuellen Heizabläufen erlaubt, läuft die Wärmeerzeugung maximal-effizient ab. Zu den gewünschten Uhrzeiten an Arbeitstagen sowie am Wochenende hält die Heizung dann automatisch Ihre eingestellte Zieltemperatur ein und wird immer wieder heruntergefahren, wenn die gewünschte Gradzahl erreicht wurde. So heizen Sie nicht nur äußerst kostensparend, sondern genießen stets zur richtigen Zeit ein absolut gemütliches Raumklima. Passende Funk- und Steckdosenthermostate finden Sie im VASNER SHOP.

Infrarotheizung Thermostate

Laufende Kosten, wenn Sie einen Citara S Spiegel als Heizung wählen

Die Heizkostenberechnung einer Infrarot Spiegelheizung gestaltet sich äußerst einfach und transparent. Da es sich beim Infrarotheizung-Spiegel um eine elektrische Heizung handelt, benötigen Sie für die Rechnung nur Ihren Strompreis und die Heizkörper-Leistung. Folgendes Rechenbeispiel zeigt Ihnen die Kostenermittlung bei einem Strompreis von 29 Cent / kWh und einem 550 Watt Spiegel als Heizung:

0,55 kW * 0,29 € / kWh ≈ 0,16 € / h

Kosten von gerade mal 16 Cent pro Stunde erzeugt eine 550 Watt Spiegelheizung, die mit höchster Leistung durchheizt. In der Praxis wird die Heizung aber immer wieder vom gewählten Thermostat heruntergeregelt, wenn eine angenehme Temperatur erreicht wurde. Die Kosten fallen also in der Regel niedriger aus als man annimmt.

Leistungs- & Heizkostenrechner