VASNER Slow Juicer Entsafter für vitaminreichen Fruchtsaft, Gemüsesaft und Smoothies

Die Entsafter von VASNER kommen sowohl in privaten als auch in professionellen Küchen zum Einsatz. Die hochwertige Verarbeitung und das schonend langsame Pressverfahren sorgen für größte Vitaminausbeute. Die Saftpressen ermöglichen eine einfache, bequeme Zubereitung von unterschiedlichsten, vitaminreichen Säften. Ob Obst, Gemüse, Superfruits oder Beeren – Die vertikalen Saftpressen entnehmen diesen jeden letzten Tropfen Saft und sorgen bei der langsamen aber kraftvollen Entsaftung dafür, dass alle wichtigen Nährstoffe erhalten bleiben. Dabei arbeitet der integrierte Motor leise und langsam kraftvoll, damit Sie Ihre Gemüse- und Fruchtsaft Kreationen in Ruhe herstellen können. Das Kegelwerk der Entsafter lässt sich zudem kinderleicht auseinanderbauen, um eine schnelle, gründliche Reinigung der Slow Juicer durchführen zu können. VASNER Juica – Die professionellen Saftpressen für Ihr Zuhause.

Die Entsafter von VASNER kommen sowohl in privaten als auch in professionellen Küchen zum Einsatz. Die hochwertige Verarbeitung und das schonend langsame Pressverfahren sorgen für größte... mehr erfahren »
Fenster schließen
VASNER Slow Juicer Entsafter für vitaminreichen Fruchtsaft, Gemüsesaft und Smoothies

Die Entsafter von VASNER kommen sowohl in privaten als auch in professionellen Küchen zum Einsatz. Die hochwertige Verarbeitung und das schonend langsame Pressverfahren sorgen für größte Vitaminausbeute. Die Saftpressen ermöglichen eine einfache, bequeme Zubereitung von unterschiedlichsten, vitaminreichen Säften. Ob Obst, Gemüse, Superfruits oder Beeren – Die vertikalen Saftpressen entnehmen diesen jeden letzten Tropfen Saft und sorgen bei der langsamen aber kraftvollen Entsaftung dafür, dass alle wichtigen Nährstoffe erhalten bleiben. Dabei arbeitet der integrierte Motor leise und langsam kraftvoll, damit Sie Ihre Gemüse- und Fruchtsaft Kreationen in Ruhe herstellen können. Das Kegelwerk der Entsafter lässt sich zudem kinderleicht auseinanderbauen, um eine schnelle, gründliche Reinigung der Slow Juicer durchführen zu können. VASNER Juica – Die professionellen Saftpressen für Ihr Zuhause.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vertikaler Slow Juicer Entsafter VASNER Juica
VASNER Juica Entsafter Slow Juicer Weiß
  • Slow Juicer mit 60 U/min
  • Für mehr Vitamine im Saft
  • Leise, einfach zu reinigen
  • Profi Qualität, BPA Frei
149,00 € *
Entsafter Slow Juicer VASNER Juica Schwarz
VASNER Juica Entsafter Slow Juicer Schwarz
  • Slow Juicer mit 60 U/min
  • Für mehr Vitamine im Saft
  • Leise, einfach zu reinigen
  • Profi Qualität, BPA Frei
149,00 € *
VASNER Juica Touch Edelstahl Entsafter
VASNER Juica Entsafter Slow Juicer Edelstahl Touch
  • Slow Juicer mit 60 U/min
  • Für mehr Vitamine im Saft
  • Touch, Leise, Einfache Reinigung
  • Profi Qualität, BPA Frei
169,00 € *
Zuletzt angesehen

Gesund, erfrischend, lecker – Informationen rund um den Entsafter

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum VASNER Juica, sowie auch allgemein zum Thema „Entsafter“. Sie interessiert beispielsweise der Vergleich zwischen „Entsafter“ und „Zentrifugal Saftpresse“? Dann lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr dazu. Auch Rezepte für leckere Obst- und Gemüse Saftkreationen sind aufgeführt.

Inhaltsverzeichnis:

 

Entsafter-Slow-Juicer-Saftpressen-von-VASNER

Der nährstoffschonende Entsafter von VASNER für Ihren Vitamin-Kick

Slow Juicer sind die nährstoffschonendsten Entsafter auf dem Markt. Bei keiner anderen Entsaftungsmethode bleiben die Vitamine so erhalten wie bei dem Langsam-Pressverfahren. Der VASNER Juica presst mit nur 60 Umdrehungen pro Minute besonders schonend Ihr Obst und Gemüse. Dadurch werden Hitze­entwick­lung und ver­stärkte Oxi­dation in Form von Sauer­stoff­ein­wirbelung beim Ent­saften vermieden, was ideale Voraussetzungen für die Erhaltung der Vitamine bietet. Im ersten Schritt zerkleinert die Pressschnecke (Kegelschnecke) im VASNER Juica das Obst, Gemüse, oder Blattgrün. Im zweiten Schritt werden die Zutaten mit hoher Kraft durch ein Sieb gepresst. Der frische Saft fließt in den Saftbehälter, während das Fruchtfleisch in Riegel-Form in den dafür vorgesehenen Tresterbehälter fällt. Welche Kraft und Effizienz in einem VASNER Juica steckt, verdeutlicht der trockene Fruchtriegel, der seitlich am Gerät ausgegeben wird. Dieses gepresste Fruchtfleisch ist sowohl gesund als auch lecker im Müsli, im Dessert oder einfach nur so.
Dass der langsame Entsafter Oxi­dation vermeidet, merkt man auch an der Farbe des Saftes: Beispielsweise sind Säfte aus Blattgrün viel leuch­tender grün und Apfelsaft wird weniger braun.

Mit dem VASNER Juica Entsafter eine größere Saft­ausbeute erzielen und Zutaten sparen

Die Juica Entsafter Methode hat zum Vorteil, dass mehr Saft aus den Zutaten gewonnen werden kann als bei Zentrifugalentsaftern. Das langsame, aber dennoch kraft- und druckvolle Auspressen sorgt für eine besonders hohe Effizienz. Auf lange Sicht kann so günstiger Saft gepresst werden als mit Saftzentrifugen, weil man weniger Zutaten verbraucht. Bei Menschen, die häufig, möglicherweise sogar täglich Saft trinken, lohnt sich dadurch auch finanziell die Anschaffung eines Slow Juicers, selbst wenn eine Saftzentrifuge in der Regel einen günstigeren Anschaffungspreis hat.

VASNER Juica Entsafter - Ideal für faserige Zutaten

Slow Juicer Entsafter eignen sich durch ihre spezielle Pressmethode auch ideal für die Verarbeitung von faserigem Blattgrün wie Spinat, Kohlblättern, Gräsern und frischen Kräutern. Sogar eine sortenreine Entsaftung dieser Zutaten ist mit einem VASNER Juica möglich, während sich in Saftzentrifugen oft die Fasern des Gemüses verheddern oder faserige Rückstände im Saft entstehen.

Slow Juicer vs. Zentrifugal Entsafter: Vorteile und Nachteile

Slow Juicer, so wie z.B. die Juica Geräte von VASNER, unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von einem Zentrifugal Entsafter. Sowohl die Technik als auch das Saftergebnis sind sehr verschieden. Nachfolgend sind die Vor- und Nachteile von Slow Juicer Saftpressen sowie Zentrifugalentsaftern aufgeführt:

Vorteile von einem VASNER Juica Entsafter im Überblick

  • Spart Zutaten und hat ein ergiebigeres Saftergebnis durch besonders starken Motor und effizientes Langsam-Pressverfahren (Ein-Kern-Kegelpressung)
  • Enthält Siebe in verschiedenen Stärken zum Auswechseln
    → so kann man flexibel entscheiden ob und wenn ja wieviel Fruchtfleisch im Saft sein soll
  • Verwandelt Früchte in gleich zwei leckere Produkte: Vital-Saft und Vital-Fruchtriegel
  • Langsam-Pressverfahren ver­hindert Hitze­entwick­lung und verringert Oxidation, dadurch
    → Erhaltung der Nährstoffe, Schonung der Vitamine
    → Der Saft ist klarer, fast schaumfrei und hat kräftigere Farben
    → Der Saft schmeckt vollmundiger
  • Sowohl die Kegelwalze als auch die Siebeinsätze sind BPA frei
  • Extra leiser Antrieb
  • Anti Tropf-Verschluss für eine saubere Arbeitsplatte
  • Eignet sich für Säfte aus faserigen Zutaten
    → keine Faser­rück­stände im Saft und kein Verheddern der Fasern im Entsafter
  • Einfache Reinigung
    → In wenigen Handgriffen lässt sich das ganze Kegelwerk komplett auseinanderbauen und reinigen
  • Einfache Bedienung
  • Sicherer Stand
  • Stilvolles, modernes Design
    → In Weiß, Schwarz oder in Edelstahl Ausführung erhältlich
  • Tolles Verhältnis von Preis & Leistung

 

Nachteile von Slow Juicer Entsaftern im Überblick

  • Ein Slow Juicer entsaftet langsamer als ein Zentrifugenentsafter

 

Vorteile von Zentrifugalentsaftern

Zentrifugenentsafter, oft auch Saftzentrifugen genannt, sind die schnellsten Entsafter auf dem Markt - das Obst und Gemüse wird bei ca. 15.000 Um­drehungen pro Minute in kürzester Zeit zu frischem Saft verarbeitet. Auch sind Saftzentrifugen günstiger in der Anschaffung. Wenn es jemandem vor allem wichtig ist, besonders schnell und günstig Saft zu pressen, kann ein Zentri­fugal­entsafter in Erwägung gezogen werden.

Nachteile von Zentrifugalentsaftern

Zentrifugalentsafter haben leider auch Nachteile, wie z.B. Hitzeentwicklung und Oxidation, die sich negativ auf den Nährstoffgehalt im Saft auswirken. Durch die hohen Um­drehungs­zahlen ent­wickelt sich während des Ent­saftens Wärme und außerdem wird Sauer­stoff in den Saft gewirbelt. Dadurch gehen wertvolle Nährstoffe, wie hitzeempfind­liche Vitamine und Enzyme, bei dem Pressverfahren verloren. Auch im Geschmack schlägt sich die Oxidation nieder. Der Saft aus einem Zentri­fugal­entsafter schmeckt lascher als der langsam gepresste Saft aus einem Slow Juicer.
Ein weiterer Nachteil ist, dass bei Zentrifugalentsaftern die Saftausbeute geringer ausfällt als bei Slow Juicern. So mögen zwar eine Saftzentrifuge zu Beginn in der Anschaffung günstiger sein, aber auf lange Sicht ist ihr Saft teurer, weil mehr Obst und Gemüse benötigt wird als bei einem Slow Juicer.
Für die jenigen, die gerne grüne Säfte mit beispielsweise viel Spinat oder Kohl her­stellen möchten, ist ein Zentri­fugal­entsafter nicht das Richtige. Faserige Zutaten benötigen die Technik von Slow Juicern, denn in einem Zentrifugalentsafter verheddern sich die Fasern schnell.
Manchen mag auch die Lautstärke von den Schnell-Entsaftern stören. Ein Slow Juicer hingegen ist aufgrund seiner langsameren Arbeitsweise viel leiser.

Eines der besten Entsafter Rezepte für Anfänger:

Dieses Rezept ist so beliebt, weil es das ganze Jahr über eine gute Idee ist – im Sommer sorgen die säuerlichen Früchte für Erfrischung, während sie im Winter unser Immunsystem für die Erkältungszeit stärken. Dieser Saft schmeckt frisch und belebend und ist innerhalb von 5-10 Minuten trinkbereit.

Ananas-Birne-Orange-Limette-Ingwer Vital

Für ca. 500 ml Saft braucht man:

200 Gramm geschälte Ananas
1 Birne (ca. 180 Gramm) mit Schale
150 Gramm geschälte Orangen
20 Gramm BIO-Limette mit Schale
5 Gramm Ingwer mit Schale

1. Schritt: Alle Zutaten müssen gut gewaschen werden. Wenn man Citrus Früchte mit Schale verwendet, sollte man möglichst auf BIO-Qualität achten, da Citrus Früchte in der Regel sehr stark gespritzt werden.


2. Schritt: Die Früchte so passend schneiden, dass sie in die Einfüllöffnung passen. Mit dem im Paket enthaltenen Stopfer das Obst herunterdrücken. Wenn kein Saft mehr in den Auffangbehälter des Entsafters tropft, ist der Saft fertig.

Am besten ist es den Drink sofort zu genießen und nicht aufzubewahren, weil direkt nach dem Entsaften noch die meisten Vitamine enthalten sind. Wenn es sich nicht vermeiden lässt, sollte der Saft maximal 24 Stunden in einem verschlossenen Glas im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Der Riegel im Fruchtfleischbehälter ist ein gesunder Snack für zwischendurch, aber schmeckt auch in einem exotischen Kokos-Müsli sehr lecker.

Wie Sie sehen, wird mit dem VASNER Juica Entsafter sogar eine Zitruspresse überflüssig. Egal ob Limetten, Zitronen, Orangen, Grapefruits oder Mandarinen – der Slow Juicer eignet sich bestens zu der Herstellung von frischen Citrus Säften.

Ein leckeres Gemüse-Entsafter-Rezept:

Nicht nur aus Früchten wird Saft gemacht, auch Gemüse ist eine köstliche Zutat! Ein super gesundes und beliebtes Rezept, das sogar antibakteriell auf den Körper wirkt und den Blutdruck senken kann, haben wir hier aufgeschrieben:

Citrus-Granatapfel-Ingwer-Staudensellerie-Cocktail

Für ca. 1 Glas Saft braucht man:

3 Stangen Staudensellerie
1 Granatapfel
1 Orange mit Schale
5 Gramm Ingwer mit Schale

1.Schritt: Die Granatapfel Kerne aus der Frucht lösen und in den Entsafter geben.
2. Schritt: Die anderen Zutaten gründlich waschen, so klein schneiden, dass sie vom Durchmesser her in den Einfüllschacht passen, und pressen.
3. Schritt: Möglichst sofort verzehren, damit keine Vitamine verloren gehen.

Wo kann man einen VASNER Entsafter kaufen?

Einen VASNER Juica Entsafter kann man direkt beim Hersteller im VASNER Shop online kaufen. Hier hat man die Wahl zwischen drei verschiedenen Juica Ausführungen: Das klassische Juica Modell in Schwarz, das klassische Juica Modell in Weiß und das etwas elegantere Modell in Edelstahl-Optik mit Touch Bedienung „VASNER Juica Touch“. Jedes dieser Slow Juicer Modelle wird mit entsprechendem Zubehör geliefert. Dazu gehören ein Saftbehälter mit einem Fassungsvermögen von 1 Liter, ein weiterer Behälter der gleichen Größe für den Trester, ein feiner und ein grober Filter, ein Anti-Tropf Verschluss, ein 16 cm großer Stopfer, eine Reinigungsbürste und eine Bedienungsanleitung. Die VASNER Slow Juicer Entsafter arbeiten mit einer Motorleistung von 150 Watt und pressen den Saft mit 60 Umdrehungen pro Minute. Dabei sind sie trotz ihrer leisen Arbeitsweise äußerst kraftvoll. Wenn sie weitere Informationen zu dieser modernen Saftpresse oder zu anderen VASNER Produkten benötigen, kontaktieren Sie gerne das VASNER Service Team. Dort erhalten Sie freundliche und kompetente Beratung. Zudem können Sie sich die Entsafter bei dem Hersteller vor Ort anschauen und dort auch direkt kaufen. Allerdings ist es empfehlenswert vorher einen Termin zu vereinbaren, damit Sie direkt in Empfang genommen werden und ausgiebig beraten werden können.