Project Description

Eleganter Infrarot Heizkörper mit Spiegel | VASNER Citara S
Für wohlige Infrarotwärme im Bad & Flur

Mit einem Citara S Heizkörper Spiegel im Bad wird Ihre morgendliche Routine zum entspannten Wellness Erlebnis. Die ultra-flachen Paneele mit hauchfeinem Rahmen sehen auf den ersten Blick aus wie gewöhnliche Wandspiegel. Sie besitzen allerdings eine unschlagbare Geheimkraft: Direkte Infrarotwärme, mit der sie das Wohlfühl-Ambiente in Ihrem Badezimmer von Grund auf verändern. Als vollwertige Infrarotheizungen bringen sie in kurzer Zeit ganze Räume und Wohnungen auf eine angenehme Temperatur. Dabei ist die entstehende Strahlungswärme nicht ansatzweise mit der Wirkung herkömmlicher Heizungen vergleichbar. Eine Wärme, die sich gleichmäßig im Raum ausbreitet und Ihren Körper schonend umhüllt. Dank der fortschrittlichen Infrarottechnik hinter der Glasoberfläche werden je nach Modell 300 – 900 Watt Strahlungswärme erzeugt. Und das bei einer geringen Gehäusetiefe von lediglich 2,5 cm. Die elegante Design Heizung für luxuriöse Gemütlichkeit bei Ihnen zuhause. Für höchste Sicherheit im Badezimmer, Büro und Flur verfügen die Heizkörper mit Spiegel über ESG Sicherheitsglas und IP44 Spritzwasserschutz. Sie können also tiefenentspannt in allen Räumen (Trocken- und Feuchträumen) Ihres Hauses die sonnenähnliche Wärme genießen. Mit 5 Jahren Garantie werden die Qualität und Sicherheit der Heizungen zusätzlich besiegelt.

VASNER – Qualität, auf die Sie sich verlassen können.

Produktneuheiten

  • Mit hochwertigem ESG Sicherheitsglas
  • Edler Metall Rahmen in Weiß
  • Äußerst flaches Design
  • 2,5 cm rückwärtige Wärmedämmung
  • Inkl. Halterung für Wandmontage
  • IP44 Spritzwasserschutz für Bad
    (bei Stecker- / Festanschluss)
  • Neueste, effizienteste Infrarot Heiztechnik
  • 5 Jahre Garantie
  • Zertifizierungen: EMV, REACH, RoHS

Preis: 299 – 499,-€

Zum Shop
Heizkörper mit Spiegel für Flur Bad 300 - 900 Watt
Flache Spiegel Infrarotheizung für Wand
Flachheizkörper Spiegel mit hauchdünnem Rahmen in Weiß

Heizkörper Spiegel Modelle im Überblick
Maße, Gewichte und Preise

Leistung
Maße

(H x B x T)
Gewicht
Preis
300 Watt 40 x 60 x 2,5 cm 6,35 kg 299,- €
450 Watt 60 x 60 x 2,5 cm 10,4 kg 349,- €
550 Watt 40 x 120 x 2,5 cm 11,85 kg 399,- €
700 Watt 60 x 90 x 2,5 cm 12,7 kg 429,- €
900 Watt 60 x 120 x 2,5 cm 17 kg 499,- €
Heizkörper Spiegel 300 - 900 W Leistung

Neueste VASNER Infrarot Technik | Für ein unschlagbares Wärmeerlebnis

Die Citara S Heizkörper Spiegel für ein gänzlich anderes Heizverhalten gegenüber herkömmlichen Heizungen. Sowohl bezüglich der Wärmequalität als auch beim Design schaffen die flachen Heizpaneele gänzlich neue Standards. Dies ist nur dank der hochwertigen Infrarot-Heizfilamente möglich, die unsichtbar hinter dem ESG Glas integriert sind. In Schlangenlinien bis in den Randbereich der Paneele verlegt, erzeugt die Heiztechnik reine, effiziente Wärme, die gleichmäßig im Raum verteilt wird. Die ausgesendeten Wärmewellen beheizen nicht die Luft. Stattdessen geben sie ihre Schwingung an die Oberflächenmoleküle aller Festkörper im Raum weiter. Diese geben daraufhin ebenso wieder die Wärme als sekundäre Wärmequelle in den Raum. Dies spüren Sie z.B. auf der Haut als ein sanftes Wärmegefühl. Direkte Strahlungswärme, wie man sie sonst lediglich von der Sonne kennt. Im Wohnraum ist diese unmittelbare, natürliche Wärme eine willkommene Alternative zu stickiger, ausgetrockneter Heizungsluft konventioneller Heizungen, die zudem Staubpartikel umherwirbeln. Die schonende Alternative für Menschen mit Atemwegserkrankung oder Allergie.

Infrarot Heizkörper mit Spiegel gleichmäßige Strahlungswärme

Innenliegende Technik der Heizkörper mit Spiegel

Infrarot Heizkörper Spiegel Aufbau Technik

Montage der Citara S Heizkörper Spiegel
Vertikal & horizontal an der Wand anbringbar

Schon bei früheren Citara Modellen kam die patentierte Wandhalterung von VASNER zum Einsatz und konnte sich bewähren. Die ausgeklügelte Technik ermöglicht eine schnelle, sichere Wandmontage der Heizkörper mit Spiegel in vertikaler oder horizontaler Ausrichtung. Hierfür muss lediglich die Montagehalterung mit den beiliegenden Dübeln und Schrauben an der gewählten Stelle befestigt werden. Anschließend lässt sich die Infrarotheizung ganz einfach einrasten. Der spezielle Sicherungsverschluss sorgt dauerhaft für zuverlässigen Halt. Ganz egal, ob Sie den Flur- & Badheizkörper senkrecht als Ganzkörperspiegel oder waagerecht über dem Waschbecken einsetzen möchten.

Heizkörper mit Spiegel Wand Montage vertikal horizontal
Heizkörper mit Spiegel Anschluss Netzstecker
Platzsparende Heizkörper für Wandmontage
Infrarot Badheizkörper flach an der Wand montiert

Heizkörper mit speziellem ESG Spiegelglas

Das Spiegelglas der Citara S Serie unterscheidet sich auf mehrfache Weise vom Glas herkömmlicher Wand- und Badspiegel. Wichtig ist, dass das Paneel die Entstehung gefährlich großer Scherben verhindert, falls es mal unbeabsichtigt zum groben Kontakt kommt. Hierfür wird hochwertiges ESG Sicherheitsglas verwendet, das bei einer Beschädigung kontrolliert in winzige Splitter zerfällt. Damit die Infrarotstrahlung ungehindert die Glasoberfläche durchdringen kann, während gleichzeitig ein perfektes Spiegelbild entsteht, ist zudem eine besondere Beschichtung nötig. Mit dieser wird das Sicherheitsglas abschließend versehen, wodurch das perfekt getarnte Badheizkörper Design erreicht wird. Ausgereifte VASNER Technik.

Premium Heizkörper Spiegel mit ESG Sicherheitsglas & 5 Jahre Garantie

Informationen zum Heizkörper mit Spiegel und IP44 Spritzwasserschutz als Badheizkörper

Ideale Raumtemperatur im Bad

Gerade im Badezimmer haben wir einen höheren Wärmebedarf als im restlichen Haus. Dies liegt einerseits an der erhöhten Luftfeuchtigkeit, die bei falschem Lüftungs- und Heizverhalten zu Schimmel an der Wand führen kann. Andererseits sind wir kälteempfindlicher, wenn wir morgens aus der Dusche steigen. Aus diesen Gründen wird eine Raumtemperatur von etwa 23°C im Bad empfohlen. Ein Infrarot Heizkörper mit Spiegel sorgt in Kombination mit einem programmierbaren Thermostat dafür, dass der Raum automatisch zur richtigen Uhrzeit schön warm ist, z.B. wenn Sie morgens aufstehen. Sie genießen also vom ersten Moment an sommerliche Wärmestrahlen und starten entspannt in den Tag.

Strahlungswärme für ein besseres Raumklima

Dass direkte Infrarotwärme einen höheren Wellnessfaktor besitzt als beheizte Luft, gilt für jeden Raum Ihres Hauses. Die Wärmewirkung einer Infrarotheizung erweist sich aber speziell im Badezimmer als besonders vorteilhaft. Denn die direkten Wärmewellen dringen in die Wände ein und halten sie schön warm und trocken. Die ultimative Geheimwaffe gegen feuchte Wände und Schimmel. Auch das Spiegelglas bleibt dank Infrarotwärme beim Heizen beschlagfrei, was insbesondere nach dem Duschen super praktisch ist.

Heizkörper Spiegel mit IP44 Spritzwasserschutz

Dank ihres umfassenden Feuchtigkeitsschutzes können Heizkörper Spiegel der Marke VASNER ideal im Badezimmer eingesetzt werden. Mit IP44 Schutz macht es nichts, wenn sie aus nächster Nähe Wasserspritzer abbekommen. D.h. sie lassen sich sogar direkt über dem Waschbecken montieren und verwöhnen Sie sofort beim Betreten des Bades mit angenehmer Wärme.

Heizkörper mit Spiegel für Bad Antibeschlag Wirkung

Laufende Kosten eines Infrarotpaneels

Beim Citara S Infrarot Heizkörper mit Spiegel handelt es sich um eine höchst-effiziente Elektro Direktheizung. Sie wandelt den eingesetzten Strom direkt in Wärme um – ohne großartigen Energieverlust. Aus der aufgewendeten Energie wird reine Wärme, die Sie sofort spüren. Für die Heizkostenberechnung bedeutet dies, dass Sie lediglich die Leistung der Badheizkörper und Ihren Stromtarif kennen müssen. Bei einer Infrarotheizung mit 550 Watt und einem durchschnittlichen Strompreis von 29 Cent / kWh entstehen folgende laufenden Kosten:

0,55 kW * 0,29 € / kWh ≈ 0,16 € / h

16 Cent kostet Ihnen der durchgehende Betrieb einer 550 Watt Spiegelheizung pro Stunde.

Heizkörper Spiegel mit Thermostat steuern

Wer nicht zu jeder Tageszeit zuhause Wärme benötigt und beispielsweise abends eine bestimmte Raumtemperatur halten möchte, der sollte ein programmierbares Thermostat für seinen Heizkörper Spiegel kaufen. Sonst heizt das Paneel nach dem Einstöpseln ununterbrochen mit höchster Leistung. Das richtige Funk- oder Steckdosenthermostat hingegen schaltet Ihre Infrarotheizung herunter, sobald die eingestellte Wunschtemperatur erreicht wird. Bevor Sie nach der Arbeit heimkehren, wird die Raumtemperatur dann wieder automatisch erhöht.

EU-Verordnung zur Thermostat Steuerung elektrischer Raumheizungen

Im Rahmen der Verordnung (EU) 2015/1188 sind elektrische Einzelraumheizgeräte mit elektronischen Raumtemperaturkontrollen (Thermostaten) mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu steuern und betreiben. Mit dem passenden Thermostat Set VASNER VFTB können Sie bspw. Infrarotheizungen optimal steuern. Das VFTB Raumthermostat System finden Sie hier. >>

Hinweis Standfüße: Mit zusätzlich erhältlichen Standfüßen mobil nutzbar (ACHTUNG: Standfüße nicht für Citara 300 W & 550 W Modelle geeignet).

Maximaler Wirkungsgrad: ca. 98% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt.

Die ErP Tabelle zu dieser elektrischen Infrarotheizung finden Sie im Bereich: PDF Download.

Um eine Einschätzung vorzunehmen, welche Wattleistung Sie für Ihre Räumlichkeiten pro zu beheizendem m² benötigen, nutzen Sie bitte unseren Onlinekalkulator >>

VASNER – Ein Stück Zuhause.